FAQ

RUM
WIE WIRD RUM HERGESTELLT?

Rum wird aus nur drei Zutaten hergestellt: Melasse aus Zuckerrohr, Hefe und Wasser. Die Zutaten werden fermentiert, dann destilliert, gelagert, gefiltert und geblendet.

Was ist Aged Rum?

Nach einem Jahr kann Rum weitere Jahre gelagert und gereift („aged“) werden. Diese Alterung verleiht ihm zusätzlichen Geschmack und ein komplexeres Mundgefühl.

Was ist dunkler Rum?

Dunkler Rum hat viele Farben, von Schwarz über Braun bis Rot. In der Regel (aber nicht immer) ist er länger gereift als goldener oder weißer Rum. Er zeigt oft ein intensiveres Geschmacksprofil und eignet sich auch wunderbar zum Kochen.

Was ist der Unterschied zwischen dunklem, goldenem und weißem Rum?

Rum ist eine herrlich komplexe und vielfältige Spirituose. Seine Farbe dient als Anhaltspunkt dafür, wie lange er gereift ist und welches Geschmacksprofil du erwarten darfst. Dunkler Rum zeigt sich oft kräftig, süß (oder trocken) und sogar rauchig, goldener Rum gibt sich vollmundig und beruhigend, und weißer Rum ist weich und dezent, oft mit einer erfrischenden Note.

Doch die Färbung kann auch täuschen. Die beste Art, einen Rum kennenzulernen, ist und bleibt, ihn selbst zu probieren.

Ist Spiced Rum dasselbe wie goldener Rum?

Nein, Spiced Rum wird in der Regel mit Gewürzen und Aromen verfeinert, um ihm einen kräftigen, einzigartigen Geschmack zu verleihen. Goldener Rum ist im Vergleich weicher.

Was ist weißer Rum?

Weißer Rum besticht mit seiner Unbeschwertheit und dem weichen, süßen Geschmack. Er wird gerne in erfrischenden Cocktails verwendet, vor allem in Klassikern wie Mojito und Daiquiri.

Was ist goldener Rum?

Goldener Rum, auch bernsteinfarbener Rum genannt, reift in Eichenfässern, was ihm in der Regel einen vollen, weichen Geschmack verleiht.

Was ist Spiced Rum

Spiced Rum reift oft genauso lang wie dunkler Rum, wird aber zusätzlich mit Gewürzen und Zuckerkulör versetzt. Besticht typischerweise mit einem markanten, aber dennoch milden Geschmack.

PRODUKTDETAILS
Wie lange reift der BACARDÍ Gran Reserva Diez?

Dieser Rum hat eine Reifezeit von mindestens zehn Jahren.

Wie lange ist Rum haltbar?

Bei richtiger Lagerung hält sich Rum mehrere Jahre. Achte darauf, dass die Flasche gut verschlossen ist, um das Aroma zu versiegeln, und lagere sie an einem kühlen, trockenen Ort auf, um den Charakter des Rums zu bewahren.

Wie viele Kalorien hat Rum

25 ml Rum mit 40 Vol.% Alkohol enthalten etwas 61 Kalorien. Das gilt nur, wenn er pur genossen wird. Bei Mixgetränken steigt der Kaloriengehalt, je nach Zutat.

COCKTAILS
Welcher Rum gehört in den Cuatro Highball?

Der Cuatro Highball Cocktail wird mit BACARDÍ Añejo Cuatro gemixt, einem goldenen Rum, der vier Jahre lang unter der karibischen Sonne reift.

Was ist ein Highball-Cocktail?

Highballs sind Cocktails, bei denen eine Spirituose mit einer größeren Menge eines nichtalkoholischen Mixers aufgefüllt wird.

Welcher Rum gehört in einen Daiquiri?

Der traditionelle Daiquiri wird mit weißem Rum hergestellt, aber du kannst auch dunklen Rum nehmen, um deinem Cocktail eine intensivere Note zu verleihen, oder goldenen Rum für einen wärmeren Geschmack. Wichtig ist ein ausgewogenes Verhältnis von süß und sauer.

Welcher Rum gehört in einen Mojito?

Schon gewusst? Das Original-Rezept für Mojito verlangt nach BACARDÍ Carta Blanca. Ein zeitloser Klassiker. Aber auch Carta Oro oder Oakheart passen hervorragend und geben dem Drink einen kreativen Dreh.

Wie mixt man einen Strawberry Mojito?

Für einen Strawberry Mojito einfach frische Erdbeeren ins Glas geben und vorsichtig zerdrücken, um den Saft freizusetzen.

Welcher Rum gehört in einen Old Fashioned?

Der traditionelle Old Fashioned wird zwar mit Whiskey gemixt, doch wir finden, dass sich BACARDÍ Reserva Ocho perfekt eignet, um dem Cocktail ein karibisches Flair zu verleihen.

Welcher Rum gehört in eine Piña Colada?

In die klassische Piña Colada kommt weißer Rum, aber du kannst natürlich kreativ werden und andere Varianten ausprobieren. Goldener Rum bringt mehr Wärme ins Spiel, während ein Spiced Rum den Geschmack des Cocktails aufregend verändert.

Wo wurde die Piña Colada erfunden?

Die Piña Colada wurde in San Juan, Puerto Rico, geboren und von einem Barkeeper namens Ramón „Monchito“ Marrero erfunden, der dafür weißen BACARDÍ Rum verwendete.

Welcher Rum gehört in Rum & Cola?

In der Regel wird für diesen klassischen Longdrink ein unbeschwerter weißer Rum verwendet, der sich super zum Mixen eignet, wie BACARDÍ Carta Blanca.

Welche Art von Cola eignet sich für Rum & Cola?

Bei Rum-Cola-Cocktails kannst du hervorragend experimentieren. Nimm eine Cola, die dir schmeckt!

Welcher Cocktail passt zu Halloween?

Obwohl er weder schrecklich aussieht noch so schmeckt, ist der Zombie die perfekte Wahl für deinen Gruselabend, allein schon aufgrund seines Namens. Er ist allerdings nicht ohne, also bitte verantwortungsvoll genießen.

CASA BACARDÍ
Was bietet die Geschichtstour in der Casa BACARDÍ?

Seit der Gründung von BACARDÍ im Jahr 1862 hat sich viel getan. Bei unserer Tour lernst du die Familiengeschichte der Bacardís näher kennen, erfährst mehr über die Herausforderungen, denen sie sich in jeder Epoche zu stellen hatten, und warum die Fledermäuse untrennbar mit der Marke BACARDÍ verbunden sind.

PRODUKTE, DIE EINGESTELLT WURDEN
Was ist mit BACARDÍ 151 geschehen?

2016 haben wir die schwere Entscheidung getroffen, die Produktion von BACARDÍ 151 einzustellen, um unser Rumerlebnis auf neue, innovative Wege zu führen.

Mojito
Was ist ein Mojito?

Ein Mojito ist ein Rumcocktail, der mit Limette, Minze, Zucker und Sodawasser gemixt wird. Kaum ein anderer Drink bringt den Spaß von und mit BACARDÍ so perfekt auf den Punkt. Er ist der klassischste aller Klassiker und der ideale Startercocktail, wenn du neu in der aufregenden Welt des Rums bist.

Daiquiri
Was ist ein Daiquiri?

Ein Daiquiri ist ein Rumcocktail, der mit Limette und Zucker zubereitet wird. Ein paar einfache Zutaten, veredelt durch BACARDÍ Rum. Er ist schnell gemixt, und du bist damit im Nu am Pool.

Wie serviert man einen Daiquiri?

Der Daiquiri wird stilecht in einem gekühlten Coupette-Glas serviert.

Mai Tai
Was ist ein Mai Tai?

Ein Mai Tai ist ein Rumcocktail aus Zuckersirup, Orangenbitter und Limettensaft, garniert mit Minze, Orange und Limette. Ein Geschmack, der nicht von dieser Welt ist – genau das bedeutet der Name auf Tahitianisch.

BACARDÍ
Was ist BACARDÍ?

BACARDÍ ist eine Rum-Marke, die 1862 gegründet wurde und seither Rum von Weltklasse produziert. Wir haben eine bewegende Geschichte und einen unstillbaren Durst darauf, die Branche kontinuierlich mit neuen Innovationen zu bereichern.