COCKTAILS

Ocho Old Fashioned

Der Anfang des 20. Jahrhunderts in New York kreierte Old Fashioned gilt als „der originäre Cocktail“ – ein simpler Mix aus Whisky, Angostura Bitter und Zucker.

LEVELMittelGESCHMACKBoldZUBEREITUNGSZEIT2MINS

VIDEO

WIE MIXT MAN EINEN OCHO OLD FASHIONED

MIX DIR DEINEN EIGENEN

Ocho Old Fashioned

  • 50 ml BACARDÍ Reserva Ocho Rum
  • 10 ml Zuckersirup
  • 2 Spritzer Angostura® Bitter
  • Orangenzeste als Garnitur
LERNEN

EIN SCHRITT NACH DEM ANDEREN

Schritt 1

Eingießen

Alle Zutaten in ein Rocks-Glas schichten.
Schritt 2

Kühlen

Mit Eis auffüllen.
Schritt 3

Umrühren

Umrühren, bis alles gut vermischt und sehr kalt ist.
Schritt 4

Garnieren

FAQ

Wollt ihr mehr wissen?

Was ist goldener Rum?

Goldener Rum, auch bernsteinfarbener Rum genannt, reift in Eichenfässern, was ihm in der Regel einen vollen, weichen Geschmack verleiht.

Was ist Aged Rum?

Nach einem Jahr kann Rum weitere Jahre gelagert und gereift („aged“) werden. Diese Alterung verleiht ihm zusätzlichen Geschmack und ein komplexeres Mundgefühl.

Welcher Rum gehört in einen Old Fashioned?

Der traditionelle Old Fashioned wird zwar mit Whiskey gemixt, doch wir finden, dass sich BACARDÍ Reserva Ocho perfekt eignet, um dem Cocktail ein karibisches Flair zu verleihen.